Einladung zu Film und Diskussion am 5.Juni

 

Zum Welt-Umwelttag 2015 zeigen die Bad Sodener GRÜNEN am Freitag, den 5. Juni, in der KULT KinoBar den schweizerischen Dokumentarfilm „Zartbitter“, der sich mit der nachhaltigen Produktion von Bio-Kakao in Ghana befasst. Der Film aus dem Jahr 2012 thematisiert Bio-Anbau, Fair-Trade und Migration am Beispiel des Ghana-Schweizers Yayra Glover, der zum Aufbau eines ökologisch wie ökonomisch nachhaltigen Kakao-Projekts in seine alte Heimat zurückkehrt.

 

Mit diesem Film wollen sich die Bad Sodener GRÜNEN an den Bemühungen von Stadt und Zivilgesellschaft beteiligen, die Anerkennung der Kurstadt als Fairtrade-Town zu erreichen.

 

Unter der Moderation von Dr. Rüdiger Brause, GRÜNER Stadtverordneter und Mitglied der jüngst gegründeten Fairtrade-Town-Steuerungsgruppe der Stadt, diskutieren im Anschluss an den Film geladene Gäste von BUND und GIZ.

 

Beginn ist um 20 Uhr in der KULT KinoBar Bad Soden, Zum Quellenpark 2. Der Eintritt ist frei.